Zurück zu allen Veranstaltungen

Namasté - Yoga, Film + Frühstück im März

Direkt im Cinema Paradiso die einmalige Verbindung von Kino, Yoga und Kulinarischem genießen! Das Foyer wird ausgeräumt und so entsteht Platz für Yogamatten. Mia Ronovsky (Das Yogaprojekt) leitet durch eine sanfte, ausgeglichene Yoga-Einheit für alle Levels. Durch die Verbindung von Atem und Bewegung lässt der Geist los und schöpft Kraft. Danach serviert Anna von Esseneinfachgut gesunde Frühstückskreationen. Als filmisches Highlight präsentieren wir "Gegen den Strom".

Das Yogaprojekt
Freue dich auf eine sanfte, ausgeglichenes Yoga-Einheit, die dich auf den darauf folgenden Film einstimmt. Wir wollen ausgewogen Atem und Bewegung zusammenführen, unseren Bewegungsspielraum entdecken, Kraft schöpfen und gleichzeitig loslassen, Stress wie auch Spannungen abbauen. Wirklich jeder, der möchte, kann sich an diesen Yoga-Einheiten beteiligen, Abwandlungen der einzelnen Yoga-Positionen werden dies ermöglichen.
www.dasyogaprojekt.com


FRÜHSTÜCK von Esseneinfachgut
Anna von Esseneinfachgut zaubert gesunde Frünstücksschmankerl.


GEGEN DEN STROM
Ein Riesenvergnügen. Ökothriller, Abenteuerfilm, Komödie und Märchen. Ein besonderer Publikumsliebling aus Island über eine Heldin der anderen Art.
Halla (Halldóra Geirharðsdóttir) ist fünfzig Jahre alt. Die alleinstehende Frau führt ein gemächliches, bürgerliches Dasein in Island. Doch hinter der unscheinbaren Fassade führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Unter dem Decknamen „Die Bergfrau“ ist sie berüchtigt und bekämpft heimlich in einem Ein-Frau-Krieg die nationale Aluminiumindustrie. Als der Adoptionsantrag, den sie vor langer Zeit gestellt hat, bewilligt wird, plant die werdende Mutter entschlossen ihre letzte und kühnste Aktion als Retterin des isländischen Hochlands.

Im Cinema Paradiso Baden am 30.3.19, Treffpunkt 8.45 Uhr, 9 Uhr Yoga (Dauer ca. 1h), 11.15 Uhr Film, Eintritt 27 EUR, mit Cinema Paradiso Card 25 EUR, Anmeldung + Infos: yoga@cinema-paradiso.at, Matte und etwaige Hilfsmittel (Block, Decke etc.) mitnehmen.

Frühere Veranstaltung: 23. März
Acro-Yoga Workshop
Spätere Veranstaltung: 6. April
Love Yourself More Workshop 2.0